Termine im Überblick:

  • Selbstwirksamkeit: Singen mit Solmisation

    Mit Constanze Heller

    Gerade in heterogenen und unerfahrenen Gruppen bindet die Relative Solmisation alle sofort aktiv ein und führt unmittelbar zu schönen Klangerlebnissen. Gemeinsames Aufmerken gelingt mit ganz wenigen einfachen Vorgaben. Neben dem klanglichen „Zauber“, der entsteht, holt die Solmisation musikalische Grammatik aus der Grauzone verschwommener Vorstellung: die Handzeichen machen melodische Verläufe greif- und sichtbar; stets wird mit allen Sinnen Musik gemacht.

     

    Wir erleben unsere Stimme in uns und als Teil der Gruppe, dem großen Klangkörper – ein Erlebnis für alle Sinne! Im Handgepäck sind Spielfreude, Leichtigkeit und Humor.

     

    Constanze Heller (Diplom-Musikpädagogin): ist Chorleiterin, Stimmbildnerin und seit 2009 bundesweit gefragte Dozentin für Relative Solmisation. Sie unterrichtet in der staatlichen Jugendmusikschule Hamburg, macht freie Chorarbeit und arbeitet als Klavierpädagogin mit allen Altersgruppen.

    Termin: 22.Januar 2022

    Uhrzeit: 10:00- 17:00 Uhr

    Ort: Lola Rogge Schule Im Kiebitzhof , Landwehr 11-13, 22087 Hamburg

    Kosten: 80,- € / erm. 70,- für Mitglieder des RMBN e.V. und für Studierende

    Anmeldung: kursanmeldungen@rhythmik-nord.de  

    Anmeldeschluss: 11.01.2022 

     

     

    siehe Fortbildungen
  •  Rhythmik-Intensiv-Wochenende am Nordkolleg Rendsburg mit Maike Hübner aus Hamburg: "Ich will...?!" Rhythmik mit Jugendlichen. Näheres unter Fortbildungen. Der Kurs wird auf 2022 verschoben
  • 19./20.2.2022 Workshop mit Rolf Grillo: CaBoomba - vom Körper zum Instrument. Rhythmische Spielstücke für Bodypercussion und selbstgebaute Cajatons. Näheres unter Fortbildungen

Schnupperkurs Rhythmik

Um Interessenten erste Kontakte zur Rhythmik zu ermöglichen bietet der RMBN dreistündige Schnupperkurse an, in denen anhand von gleich anwendbaren praktischen Beispielen die Grundprinzipien und Arbeitsweisen der Rhythmik  gezeigt werden.

 

Dafür suchen sich die Interessenten einen Teilnehmerkreis zusammen, stellen einen geeigneten Tagungsraum in Ihrer Kita, Schule oder einer anderen Einrichtung und tragen lediglich einen Anteil in Höhe von 80,00 Euro vom Gesamthonorar zzgl. der Fahrtkosten des/der Dozenten/in. Dieses Angebot gilt nur begrenzt, solange die dafür vorgesehen Gelder noch nicht verbraucht sind. Deshalb bewerben Sie sich frühzeitig! 

 

Der zu zahlende Eigenanteil wird in Höhe von 40,00 Euro rückvergütet, wenn der Interessent Mitglied im RMBN e.V. wird. 

 

Bewerbungen bitte an die Geschäftsstelle 

info@rhythmik-nord.de, Fon: 0172 - 4019567

 

oder für den Lübecker Raum

m.hoppe@rhythmik-nord.de, Fon: 0177 - 14 12 569

Rhythmikfortbildungen

Der RMBN e.V. vermittelt außerdem DozentInnen für themenspezifische Rhythmikfortbildungen oder -projekte in Ihrer Schule, Kita, Einrichtung.
Bitte wenden Sie sich an unsere Geschäftsstelle!